DAS GRÜNE SIEDLUNGSHERZ, Mühlenweg in Spenge

Bauherr: Bau- & Siedlungsgenossenschaft, Bünde
Fläche: ca. 6.500 qm
Kostenanschlag: ca. 306.000 Euro
Planung: Frühjahr 2006
Ausführung: Herbst 2007/Frühjahr 2008

Zusammen mit der Architektur schaffen die Gartenstrukturen eine gemeinsame Adresse und ein eigenes, positives Gesicht in der Siedlung. Der Gemeinschaftsgedanke verstärkt sich im Siedlungsherz mit dem ‘Roten Platz‘. Zur leichteren Orientierung begleiten unterschiedliche Baumarten die verschiedenen Stichwege in die Siedlung. Der Höhenunterschied wird in der gesamten Siedlung durch klare Bodenmodellierungen aufgefangen. So wird eine barrierefreie Gartennutzung in fast allen Bereichen erreicht.